Spätsommer und Herbst in den Bergen Montafons – von Wandern, Biken und Relaxen

Klar, die Sonne brennt aktuell vom Himmel, mit voller Kraft. Warme Sonnenstrahlen erfüllen unsere Gemüter, vor allem, wenn es die nicht mehr ganz so heißen sind. Warme Farben, die im Spätsommer und Herbst die Landschaften am Vorarlberg in ein faszinierendes Licht tauchen.

 

Gerade das beschauliche Brandnertal mit seinem gepflegten Image bietet hier herrliche Tage zum Entspannen und Genießen. Aber auch an Aktivitäten wird hier einiges geboten. Von sanften Wiesen und steilen Grate, Wälder und Schluchten, bizarren Gipfeln und gemütlichen Alphütten – ob zu Fuß beim Wandern, Bergsteigen oder Klettern oder mit Unterstützung auf Rädern, als Mountainbike mit eigener Kraft oder mit eingebautem Rückenwind als E-Bike, das Brandnertal bietet Ruhe und Erlebnis gleichermaßen.

 

Ganz weit weg, und gleichzeitig so nah – die netten Städtchen Bürs, Bludenz oder Feldkirch am Bodensee sind schnell erreicht. So locken das Badeparadies Val Blu, Stadtbummel und Shopping der Alpenstädtchen und der Bodensee mit all seinen Angeboten.

 

 

Und was gibt es Schöneres, als einen perfekten Tag auf der Süd-Terrasse mit privater Panoramasauna ausklingen zu lassen? In einer luxuriösen und gemütlichen Ferienwohnung im Wohlfühlambiente? Zu zweit, mit Freunden oder als Familie – der Moment zählt.

 

Kommen Sie gerne auf uns zu, wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

 

 

 

Bilder:
Bergsteigen mit Blick auf den Spullersee: © Alex Kaiser - Klostertal Tourismus

 

Café in Bludenz: © Hefti Fotografie - Bludenz Stadtmarketing GmbH